Sie sind hier:  » Home » Serviceangebote » Qualität der Beratung: Kriterien + Bewertungshilfen » Gemeinsames Beratungsverständnis der Partnerinstitutionen der Offensive Mittelstand (OM)

Gemeinsames Beratungsverständnis der Partnerinstitutionen der Offensive Mittelstand (OM)

Download: „Gemeinsames Beratungsverständnis

Der Strategiekreis der OM hat einstimmig ein „Gemeinsames Beratungsverständnis der Partnerinstitutionen der Offensive Mittelstand (OM)“ vereinbart.  In der Vereinbarung heißt es:

"Wir Partner der Offensive Mittel­stand wollen KMU durch bedarfs­orientierte Beratung dabei unter­stützen, zukunftssicher zu bleiben oder sich zukunftssicher aufzustel­len. Mit unseren vielfältigen Inst­rumenten und Arbeitshilfen (wie den OM-Praxis-Checks) bieten wir Hilfe zur Selbsthilfe.
Indem wir unsere Kompetenzen stärker abstimmen und bündeln, wollen wir aus unseren unter­schiedlichen Richtungen und Pers­pektiven eine ganzheitliche Bera­tung für den Mittelstand gestalten."

Die Vereinbarung beschreibt, wie dies konkret umgesetzt werden kann und was das für das Beratungsverständnis der einzelnen OM-Partner bedeutet.


© Offensive Mittelstand

Träger der Offensive Mittelstand:
Umsetzungshilfen Arbeit 4.0

Factsheets zum Fachkräftemangel
Unterstützungsinitiative
Unternehmen unterstützen die „Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland“
Mehr Infos »
Fachkräftesicherung
Bestellservice Offensive Mittelstand
Hier können Sie kostenlos Publikationen der Offensive Mittelstand bestellen.
Mehr Infos »