Offensive Mittelstand
Sie sind hier:  » Home » Serviceangebote » Aktuelle Infos » September 2022: Transfertag 2022 Strukturen wandeln - Arbeit gestalten

Transfertag 2022 Strukturen wandeln - Arbeit gestalten

 

Um die Kluft zwischen innovativen Ergebnissen der Arbeitsforschung und der praktischen Umsetzung in kleinen und mittleren Unternehmen effektiv zu schließen und die Wettbewerbsfähigkeit und Innnovationskraft in den Kohleregionen zu stärken, wird eine neue Transfer und Handlungskultur benötigt, in der Ergebnisse der Arbeitsforschung jederzeit für alle Akteure verfügbar sind und deren Alltagshandeln berücksichtigt. Als wissenschaftliches Begleit und Transferprojekt im BMBF Förderschwerpunkt „Zukunft der Arbeit Regionale Kompetenzzentren der Arbeitsforschung“ richtet das Projekt WIN A auf Basis des Strukturstärkungsgesetzes seinen Fokus darum auf den Transfer der Ergebnisse der Arbeitsforschung insbesondere in den Kohleregionen Hierbei verfolgen wir das übergeordnete Ziel, die Ergebnisse der Arbeitsforschung durch innovative Transfermethoden in den Kohleregionen und darüber hinaus nutzbar zu machen. Mit dem Förderschwerpunkt „Zukunft der Arbeit Regionale Kompetenzzentren der Arbeitsforschung“ verfolgt das BMBF das Ziel, die Arbeitsforschung enger mit der Arbeitsgestaltung in der betrieblichen Praxis sowie der Hochschulausbildung zu verzahnen. Dafür werden in regionalen Kompetenzzentren der Arbeitsforschung neue Erkenntnisse zur Gestaltung der Arbeit der Zukunft in Forschungsverbünden aus Wissenschaft, Wirtschaft, Transfer und Sozialpartnern erarbeitet sowie geeignete Strategien zur Überführung dieser Ergebnisse in die betriebliche Praxis entwickelt, erprobt und modellhaft validiert.

Anmeldung

Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung möglich. Bitte melden Sie sich bis spätestens zum 07.10.2022 über die Webseite www.wina-projekt.de für die Veranstaltung an. Bei Problemen mit der Anmeldung über die Website wenden Sie sich gern an transfertag-wina@ima.rwth-aachen.de. Die Teilnahme ist kostenlos und für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Weitere Informationen sowie das detaillierte Tagesprogramm finden Sie hier.

Die Veranstaltung findet am 25. Oktober 2022 von 10:00 bis 16:00 Uhr im Zinkhütter Hof in Stolberg statt.

  • Tauschen Sie sich mit den regionalen Kompetenzzentren der Arbeitsforschung zum Forschungs- und Ergebnistransfer aus. 
  • Nutzen Sie die Chance, Transfer aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten.
  • Erhalten Sie Impulse aus Forschung und Praxis.
  • Werden Sie selbst aktiv und gestalten Sie den Transfer und die Arbeitswissenschaft der Zukunft mit.

Bei Problemen mit der Anmeldung über die Website wenden Sie sich gern an transfertag-wina@ima.rwth-aachen.de

Das Projekt WIN:A wird im Rahmen des BMBF-Förderschwerpunkts „Zukunft der Arbeit: Regionale Kompetenzzentren der Arbeitsforschung“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) betreut.

Wir freuen uns darauf, Sie in Stolberg zu begrüßen!

das Win:A-Team


© Offensive Mittelstand

Träger der Offensive Mittelstand:
prädemo
Unterstützungsinitiative
Unternehmen unterstützen die „Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland“
Mehr Infos »
Initiative Neue Qualität der Arbeit
Fachkräftesicherung
BMWi Infoportal
Bestellservice Offensive Mittelstand
Hier können Sie kostenlos Publikationen der Offensive Mittelstand bestellen.
Mehr Infos »