Sie sind hier:  » Home » Serviceangebote » Aktuelle Infos » Mai 2018: Digital Friday für Handwerk und KMU auf der CEBIT

Digital Friday für Handwerk und KMU auf der CEBIT

Am Freitag, den 15. Juni 2018 findet im Rahmen der CEBIT in Hannover der „DIGITAL FRIDAY für Handwerk & KMU“ statt. Dabei werden von 10:30 bis 15:00 Uhr in zehn kurzweiligen Vorträgen konkrete Handlungsempfehlungen speziell für Handwerk und KMU gegeben, wie man die Digitalisierung des eigenen Unternehmens in für alle Beteiligten beherrschbarer Geschwindigkeit voranbringt.

Erstmals findet auf der CEBIT der "Digital Friday“ speziell für Betriebe des Handwerks und KMU statt. Experten stellen Ideen und Impulse speziell für die Digitalisierung in Handwerk und Mittelstand vor und stehen ganztägig für den direkten Austausch für Detailfragen zur Verfügung.

Das Institut für Technik der Betriebsführung wird als Forschungsstelle im Deutschen Handwerksinstitut (itb) aktuelle Ergebnisse aus Handwerkspraxis und -Forschung vorstellen. Dabei sollen Erfahrungen aus Handwerksbetrieben vorgestellt werden, die digitale Technologien erfolgreich umgesetzt haben.

Auch dabei ist die bundesweite Initiative Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland, die maßgeschneiderte Instrumente für KMU und Handwerk präsentieren wird, die Betriebe beim Meistern des digitalen Wandels aktiv unterstützen.

Weitere Informationen unter https://www.cebit.de/de/about-cebit/digital-friday/digital-friday-fuer-kmu

Angelika Stockinger
Offensive Mittelstand – Netzwerk Baden-Württemberg

Anja Cordes
Institut für Technik der Betriebsführung im DHI e. V.


© Offensive Mittelstand

Träger der Offensive Mittelstand:
Umsetzungshilfen Arbeit 4.0

Factsheets zum Fachkräftemangel
Unterstützungsinitiative
Unternehmen unterstützen die „Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland“
Mehr Infos »
Fachkräftesicherung
Bestellservice Offensive Mittelstand
Hier können Sie kostenlos Publikationen der Offensive Mittelstand bestellen.
Mehr Infos »