Sie sind hier:  » Home » Serviceangebote » Aktuelle Infos » April 2018: Kommmitmensch: Präventionskultur eine Basis erfolgreicher Unternehmensstrategie

Presseerklärung

16. April 2018

Kommmitmensch: Präventionskultur eine Basis erfolgreicher Unternehmensstrategie

Die Offensive Mittelstand unterzeichnet gemeinsame Kooperationsvereinbarung mit der DGUV zur Präventionskampagne

Kooperationsvereinbarung unterzeichnet: Gregor Döpke, Leiter Kommunikation und Pressesprecher der DGUV und Helmut Ehnes, Vorsitzender der Offensive Mittelstand

Heidelberg, 16. April 2018 – „Die Offensive Mittelstand unterstützt die Präventionskampagne kommmitmensch der DGUV gerne, weil eine gute Präventionskultur eine wesentliche Grundlage erfolgreicher Unternehmen ist“, so Helmut Ehnes, Vorsitzender der Offensive Mittelstand. Das Plenum der Offensive Mittelstand hat am 12. April 2018 im Bundesarbeitsministerium in Berlin beschlossen, eine Kooperationsvereinbarung mit dem Partner Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) zur Präventionskampagne kommmitmensch zu unterzeichnen. Noch während des Plenums unterzeichneten Gregor Döpke, Leiter Kommunikation und Pressesprecher der DGUV und Helmut Ehnes die Kooperationsvereinbarung. Damit wurde eine eng Zusammenarbeit in der Umsetzung der Kampagne vereinbart.

Die Kernbotschaft der Präventionskampagne der DGUV lautet: „Sicherheit und Gesundheit sind Werte für alle Menschen, jede Organisation und die Gesellschaft. Sie sollen Gegenstand allen Handelns werden. Präventives Handeln ist lohnend und sinnstiftend.“ Das Ziel der Kampagne ist es, Betriebe, öffentliche Einrichtungen und Bildungseinrichtungen dabei zu unterstützen, Sicherheit und Gesundheit bei allen Entscheidungen mitzudenken.

Helmut Ehnes: „Wir sollen mit dazu beitragen, dass die Medien und Aussagen der Präventionskampagne der DGUV von möglichst vielen unserer Partner mit genutzt und umgesetzt werden. Das hilft unserem Ziel einer Vison Zero – einer aktivierenden Fehlerkultur mit Null Unfällen – näher zu kommen und somit gleichzeitig beste Voraussetzungen zu haben, die anstehenden Herausforderungen als Chance nutzen zu können.“

Die Offensive Mittelstand wir zeitnah konkrete Maßnahmen mit der DGUV  besprechen, die die Kooperationsvereinbarung mit Leben erfüllen wird.

Mehr Informationen: www.kommmitmensch.de/

Die „Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland“

Die „Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland“ fördert eine erfolgreiche, mitarbeiterorientierte Unternehmensführung durch die Entwicklung zeitgemäßer Standards und Praxisinstrumente und bietet vielfältige regionale Unterstützungsstrukturen speziell für den Mittelstand. Derzeit arbeiten über 400 Partner in der „Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland“ mit, unter anderem Bund und Länder, Unternehmerverbände, Fachverbände, Innungen, Handwerkskammern, Gewerkschaften, Berufsgenossenschaften, Krankenkassen, Forschungsinstitute und Dienstleister. Die Offensive Mittelstand ist die Mittelstandsinitiative der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA).

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

E-Mail: info@offensive-mittelstand.de
„Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland“
Stiftung „Mittelstand – Gesellschaft – Verantwortung“
Kurfürsten-Anlage 62
69115 Heidelberg
www.offensive-mittelstand.de

Diese Presseerklärung als doc (DOC Download, 3,5 MB)

 


© Offensive Mittelstand

Träger der Offensive Mittelstand:
Umsetzungshilfen Arbeit 4.0

Factsheets zum Fachkräftemangel
Unterstützungsinitiative
Unternehmen unterstützen die „Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland“
Mehr Infos »
Fachkräftesicherung
Bestellservice Offensive Mittelstand
Hier können Sie kostenlos Publikationen der Offensive Mittelstand bestellen.
Mehr Infos »