Sie sind hier:  » Home » Offensive Mittelstand » Unsere Struktur

Die Struktur der Offensive Mittelstand

Die Struktur der Offensive Mittelstand leitet sich aus den "Grundprinzipien der 'Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland'" ab.


  • Das Plenum: Das oberste Gremium, das alle Produkte und Vorhaben im Konsens beschließt, ist das Plenum aller Partner. Das Plenum findet mindestens zwei Mal im Jahr statt.

  • Der Leitungskreis: Der Leitungskreis bereitet strategische Entscheidungen und neue Initiativen vor, trägt Sorge für die Umsetzung der Beschlüsse des Plenums und ist das Entscheidungsgremium zwischen den Sitzungen des Plenums.

  • Geschäftsstelle: Die Geschäftsstelle unterstützt den Leitungskreis bei der Vorbereitung und Durchführung der Treffen des Plenums, bei der Umsetzung der Beschlüsse des Plenums und bei der Wahrnehmung der Interessen der Offensive Mittelstand zwischen den Plenumssitzungen.

  • Regionale Netzwerke: Besteht aus Partnern der Offensive Mittelstand in einer Region. Regionale Netzwerke haben die Aufgabe, die Instrumente und Standrads in der Region vor Ort umzusetzen.

  • Institution zur Qualifizierung der OM-Berater und autorisierte Berater: Die Institution zur Qualifizierung der OM-Berater qualifizieren in ihrem Bereich ihre Berater und sind für die Qualitätssicherung zuständig..

  • Fachgruppen: Eine Fachgruppe behandelt ein eindeutig beschriebenes und abgegrenztes Fachthema, das die bestehenden Instrumente und Strukturen der Offensive Mittelstand weiterentwickelt und/oder unterstützt. Eine Fachgruppe kann auch die Aktivitäten einer Akteursgruppe zur Nutzung der Instrumente und Strukturen der Offensive Mittelstand koordinieren und gestalten.


© Offensive Mittelstand

Unterstützungsinitiative
Unternehmen unterstützen die „Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland“
Mehr Infos »
Fachkräftesicherung
Bestellservice Offensive Mittelstand
Hier können Sie kostenlos Publikationen der Offensive Mittelstand bestellen.
Mehr Infos »